Donnerstag, 9. April 2015

Zitronen Meringue Cupcakes mit Lemon Cord


Zitronen Meringue Cupcakes 

mit Lemon Curd


Zutaten

Für den Teig: 
115 g weiche Butter
130 g Zucker
3 Eier
200 g Mehl
1 EL Zitronenabrieb (Bio-Zitrone)
60 ml Milch
1 1/2 TL Backpulver

Für die Buttercreme:
90 g Eiweiß
150 g Zucker
250 g weiche Butter

Lemon Curd (entweder gekauft, oder selbstgemacht)

Zubereitung

Für den Teig die Butter mit dem Zucker cremig schlagen. Nach und nach die Eier hinzufügen und gut miteinander verrühren. Mehl, Backpulver und Zitronenabrieb mischen und abwechselnd mit der Milch zur Buttermasse geben. In Förmchen füllen und bei 175 °C ca. 20 Minuten backen. Anschließend gut abkühlen lassen.
Für die Buttercreme wird das Eiweiß mit dem Zucker auf ein Wasserbad auf ca. 80 °C erhitzt (das Eiweiß sollte richtig flüssig werden und die Zuckerkristalle sollten sich aufgelöst haben). 
Danach schlagt ihr es mit einer Küchenmaschine ca. 10 Minuten lang zu Baiser. Es sollte nur noch Handwarm sein. Dann kann die Butter löffelweise hinzugefügt werden. Buttercreme in ein Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.
Auf jeden Cupcake kommt nun ein Klecks Lemon Curd und darauf dann die Buttercreme.

Guten Appetit! :)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich würde mich sehr über ein Kommentar freuen :)