Mittwoch, 8. Juli 2015

Ananas Raffaello Torte


Ananas Raffaello Torte



Zutaten

Für den Teig:
6 Eier
1 Prise Salz
220 g Zucker
280 g Mehl
1 Pck. Backpulver

Für die Füllung
1 große Ananas (davon 500 g für die Füllung & etwas für die Deko)
150 ml Kokosmilch
200 g weiße Schokolade
4 Becher Sahne
4 Pck. Gelatine Fix (natürlich könnt ihr auch Blattgelatine, Agar Agar oder ähnliches nehmen)
200 g Raffaelos 

Für die Deko:
2 Becher Sahne
2 Pck. Sahnesteif
etwas Kokosraspeln
Ananas
Raffaellos


Zubereitung

Für den Teig werden die Eier kurz mit der Prise Salz aufgeschlagen, dann kommt der Zucker dazu und das Ganze wird ca. 10-15 Minuten weiter geschlagen. Mehl mit Backpulver mischen, sieben, zur Eiermasse gegeben und vorsichtig unterheben.  Bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 40 Minuten backen. Anschließend gut abkühlen lassen. Übrigens backe ich ein Biskuit meistens ein Tag vorher, damit er beim Schneiden nicht so bröselig ist. Über Nacht decke ich ihn mit einem Geschirrhandtuch ab.
Bei der Füllung beginnen wir mit der Ganache. Dafür wird die Kokosmilch in einem Topf erwärmt. Die weiße Schokolade wird klein gehackt und zur erwärmten Kokosmilch gegeben. 1 Minute stehen lassen und dann kräftig umrühren, bis sich alles miteinander verbunden hat. Bei Raumtemperatur abkühlen lassen. Sahne mit Gelatine Fix steif schlagen. Die Ganache dazugeben und gut unterrühren. 500 g  Ananas in kleine Würfel schneiden und unter die Sahne heben. Von den 200 g Raffaellos ein paar für die Deko zur Seite legen. Restliche Raffaellos klein hacken und ebenfalls unter die Sahne heben. Biskuit zweimal durchschneiden. Um den untersten Tortenboden ein Tortenring drum stellen und mit der Hälfte der Sahne befüllen. Zweiten Boden darauf geben, dann die restliche Sahnefüllung und den dritten Boden oben drauf geben. Im Kühlschrank ca. 3 Stunden kalt stellen. 
Für die Deko 2 Becher Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Torte damit einstreichen und Sahnetuffs spritzen. An den Rand die Kokosraspeln geben und die Raffaellos und die Ananas auf die Torte verteilen.

Guten Appetit! :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich würde mich sehr über ein Kommentar freuen :)