Sonntag, 21. Juni 2015

Schokobrötchen

Schokobrötchen



Zutaten

Für ca. 15 Brötchen:
500 g Mehl
1/2 Würfel Hefe
50 ml lauwarmes Wasser
200 ml lauwarme Milch
1 Ei
1 TL Salz
60 ml Öl
60 g Zucker + 1 EL Zucker
200 g Schokotröpfchen

Zubereitung

Zuerst die Hefe in Wasser mit einem EL Zucker auflösen. In einer extra Schüssel alle Zutaten, bis auf die Schokotröpfchen, geben und mit der Hefemischung zu einem glatten Teig verkneten, bis dieser nicht mehr klebt. Es sollte kein zusätzliches Mehl dazugegeben werden. Den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt an einem warmen Ort eine halbe Stunde gehen lassen. Danach mit den Händen die Schokotröpfchen in den Teig einarbeiten. Dann ca. 80-100 g Kugeln formen und nochmals abgedeckt eine halbe Stunde gehen lassen. Anschließend bei 200 °C Ober-/Unterhitze goldbraun backen.

Guten Appetit! :)


Kommentare:

  1. Hallo...
    habe diese leckeren teilchen soeben ausprobiert. meine kinder sind begeistert..
    und ich natürlich auch..
    lg Anika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen lieben dank, das freut mich natürlich sehr :)

      Löschen

Ich würde mich sehr über ein Kommentar freuen :)