Dienstag, 23. Juni 2015

Blaubeer Pudding Schnecken


Blaubeer Pudding Schnecken


Zutaten

Für den Teig: (ca. 15 Schnecken)
225 ml lauwarme Milch
3 EL geschmolzene Butter
450 g Mehl
100 g Zucker
1 Ei
1/2 Würfel Hefe
1 Prise Salz

Für die Füllung:
200 g Blaubeeren
1 Pck. Vanillepuddingpulver
1 EL Zucker
300 ml Milch


Zubereitung

Für den Teig die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen. Alle anderen Zutaten in eine große Schüssel geben und die Hefe-Milch Mischung dazugeben. Alles zu einem Teig verarbeiten. Es sollte kein Mehl mehr dazu gegeben werden. Teig zu einer Kugel formen und an einem warmen Ort mindestens eine Stunde gehen lassen. Anschließend den Teig zu einen großen Rechteck ausrollen. Pudding nach Packungsanweisung mit 300 ml Milch kochen und 1 EL Zucker kochen und auf den ausgerollten Teig verteilen. Dann die Blaubeeren darüber verteilen, Teig aufrollen und ca. 2 cm dicke Schnecken abschneiden. Die Schnecken dann auf ein Blech mit Backpapier legen und nochmals eine halbe Stunde abgedeckt gehen lassen. Dann bei 190 °C ca. 30 Minuten backen und anschließend abkühlen lassen. Ihr könnt die Schnecken auch, wie bei meinen Erdbeer Schnecken in eine Auflaufform backen, dann muss die Zeit nur angepasst werden. 

Guten Appetit! :)


Kommentare:

  1. Werde sie gleich morgen ausprobieren :) Bin zufällig über das Bild der Schnecken gestolpert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das freut mich :)
      Dann gutes Gelingen :D und lass es dir schmecken
      LG Nancy

      Löschen

Ich würde mich sehr über ein Kommentar freuen :)